SAALPLAN schließen »
schließen »
 

Gregor Gysi & Regina Halmich
24.10.2021

++ Missverstehen Sie mich richtig! ++

Bildquelle: traenenpalast.de

3G-Nachweis für den Einlass erforderlich (genesen, geimpft, getestet - nicht älter als 24 Std.).

Die ungeschlagene WIBF Boxweltmeisterin, Regina Halmich, trifft den ehemaligen Präsidenten der Europäischen Linken, Gregor Gysi. Erleben Sie live, wie erfolgreichste Boxerin aller Zeiten mit dem prominenten Politiker diskutiert und ihm dabei spannende Einblicke in ihre Biographie, ihre Karriere und ihre Pläne gewährt.

Der tRÄNENpALAST präsentiert in seinem beliebten Gesprächs-Format zwei Persönlichkeiten, die sich etwas zu sagen haben. Dabei treffen unterschiedliche Bereiche, Berufe und Charaktere aufeinander. Die Zuschauer sind live Zeugen dieses Zusammentreffens, das mit Schlagfertigkeit und Witz unterhält.
Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert und bieten dem Publikum einen aufgeweckten Sonntag fernab von Sofa und Stammtisch, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: „Missverstehen Sie mich richtig!"

Regina Halmich wurde 1976 in Karlsruhe geboren, wo sie heute noch zu Hause ist. Als 11-Jährige begann sie mit Judo, wechselte später zu Karate und zum Kickboxen. 1991 wurde sie zweifache Deutsche Meisterin und bereits ein Jahr später folgte der Gewinn des ersten EM-Titels. Sie verteidigte den Titel 1993 erfolgreich und bewies sich dann in einer weiteren Kampfsportart: Thaiboxen. Auch hier war sie erfolgreich und wurde Deutsche Meisterin. 1994 erfolgte der Wechsel zum Frauenboxen, allerdings verweigerte ihr der Deutsche Amateur-Box-Verband damals - wie allen anderen Frauen auch - die Lizenz. Dazu sei angemerkt, das "Frauenboxen" damals auch keine Olympische Disziplin war. Regina Halmich ist es letztlich zu verdanken, dass dieser sportliche Wettkampf zwischen Frauen erstmalig bei den Olympischen Spielen 2012 in London ausgetragen wurde. Nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin wurde sie Profi bei Universum Box-Promotion (damals u.a. Dariusz Michalczewski, die Klitschkos, Felix Sturm, Arthur Grigorian). Damit hatte sie schon ihren ersten Sieg errungen, denn auch bei den Profis von Universum Box-Promotion hatte Frauenboxen keine Lobby. Aber sie war hartnäckig, nutzte ihre Chance und setzte sich durch. Am 04. März 1994 bestritt
sie ihren ersten Profi-Fight und gewann. In der Folge gewann sie ihren ersten Titelkampf gegen die amtierende Europameisterin im Super-Fliegengewicht, den Titel im Fliegengewicht und den Weltmeister-Titel der Woman International Boxing Federation (WIBF). Sie blieb bis 2007 ungeschlagene Weltmeisterin und ist damit die erfolgreichste Boxerin aller Zeiten. Hohen Bekanntheitsgrad erreichte Halmich nicht nur durch ihre sportlichen Erfolge, sondern auch durch verschiedene Gastrollen und Fernsehauftritte. Auch die beiden Show-Boxkämpfe gegen Stefan Raab mit jeweils über 7 Millionen Zuschauern sorgten dafür, dass der Name Regina Halmich so bekannt ist. Heute arbeitet Regina Halmich als Sport-Kommentatorin, Moderatorin und Co-Moderatorin und sie hält Vorträge. Im sozialen Bereich engagiert sie sich beim „Weißen Ring" für Zivilcourage, bei „Pink Ribbon" für die Brustkrebsfrüherkennung, beim Malteser Hilfsdienst, bei der Tierrechtsorganisation „Vier Pfoten" und beim „Deutschen Kinderhilfswerk e.V.

Dr. Gregor Gysi wurde 1948 in Berlin geboren. Er prägte wie wenige andere Politiker der vergangenen Jahre die politische Debatte in Deutschland. Als Rechtsanwalt vertrat er u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und Bärbel Bohley. Er war der letzte Parteivorsitzende der SED und der erste der PDS. Von 1990 bis 2002 und wieder seit 2005 ist Gysi Mitglied des Deutschen Bundestages. Mit seinen Reden fasziniert er bis
heute selbst seine politischen Gegner. Als Fraktionsvorsitzender führte er die Partei Die Linke zehn Jahre lang, bis er im Herbst 2015 von der Bundesfraktions-Spitze abtrat. Nach seinem Rücktritt aus der ersten Reihe der Politik kann Gregor Gysi seine rebellischen Gedanken aus dem Bundestag nun auf anderen Bühnen preisgeben. Im Kabarett-Theater Distel tat er dies mit Witz, intellektueller Schärfe und großem Unterhaltungswert bereits im Zwiegespräch u.a. mit Kabarettisten wie Gerhard Polt, Schauspielerinnen wie Katharina Thalbach, Politikern wie Peter Gauweiler, Wissenschaftlern wie Ranga Yogeshwar, Moderatorinnen wie Sandra Maischberger oder TV-Satirikern wie Jan Böhmermann oder Martin Sonneborn.
 

Event auf den Merkzettel

Tickets

Datum / Beginn Location Ort     Stamp
2021-10-24So 24.10.2021 18.00 Uhr Kabarett Distel  Saalplan Berlin   Tickets ab 24,40 €
Tickets
Gregor+Gysi+%26+Regina+Halmich|2021-10-24|18:00:00

Die angegebenen Preise sind Kartenendpreise inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Vorverkaufsgebühr, ggf. Bearbeitungsgebühr, bzw. Ticketsystemgebühr zzgl. Versandkosten.


Weitere Events aus Comedy / Kabarett
Schwarze Grütze

Schwarze Grütze

++ Veranstaltungen verschoben ++

25.02.2022

Schwarze Grütze

25.02.2022 - 20.00 Uhr
Potsdam: Waschhaus...

tickets
Dave Davis

Dave Davis

Ruhig, Brauner!

29.08.2022

Dave Davis

29.08.2022 - 20.00 Uhr
Berlin: Die...

tickets
LaLeLu - Die Schönen und das Biest

LaLeLu - Die Schönen und das...

Corona-Editon

06.11.2021

LaLeLu - Die Schönen und das...

06.11.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: Die...

tickets
Lars Reichow - Ich!

Lars Reichow - Ich!

25.06.2022

Lars Reichow - Ich!

25.06.2022 - 15.30 Uhr
Berlin: Die...

tickets
Jürgen von der Lippe - Voll Fett !!

Jürgen von der Lippe - Voll...

ab 30.11.2021

Jürgen von der Lippe - Voll...

30.11.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: Die...

01.12.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: Die...

02.12.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: Die...

tickets