SAALPLAN schließen »
schließen »
 

Sea Girls
09.02.2021

Bildquelle: Trinity

Was braucht es heutzutage, damit junge britische Lads das Gefühl haben, unbedingt eine Band gründen zu müssen? Fragt man die vier Jungs der Sea Girls, so sind es die folgenden Zutaten: Akute Langeweile in den Dörfern rund um Leicester, wo sie aufwuchsen sowie das Gefühl, in den Klassik- und Jazz-Gruppen, die die Schule bietet, falsch aufgehoben zu sein. Außerdem den Wunsch, zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen zu wachsen, gemeinsam größer zu werden, als das alle Vier alleine könnten. Und zu guter Letzt, sich Shows anderer Bands anzuschauen und mit einer gewissen Chuzpe überzeugt davon zu sein: Das können wir auch. Wenn nicht gar besser.

Mit diesen Attributen und Eindrücken ausgestattet, gründeten sich die Sea Girls 2015 aus den vier Musikern Henry Camamile (Gesang, Gitarre), Rory Young (Gitarre), Andrew Dawson (Bass) und Oli Khan (Schlagzeug) – und stiegen in weniger als 18 Monaten vom neuen Geheimtipp auf zu einer Band, die mit ihren brillanten Indie-Hymnen von bald allen Gazetten und Radioshows als „das nächste große Ding“ beschrieben wurden. Beweise? Hier: Allein in diesem Jahr befanden sich die Sea Girls unter den „Tips for 2019“ in Time Out, „Ones to Watch“ in Independent, Metro und It's All Indie, unter den „Top 100“ des NME, auf der „Hype List“ von Dork und nicht zuletzt auf der höchst renommierten Liste BBC Sound of 2019 Poll – und dies nicht nur als einzige Band (auf einer Liste, auf der sonst nur Solokünstler stehen), sondern obendrein als ein zum damaligen Zeitpunkt noch ungesignter Act.

Mit nunmehr bislang drei EPs und rund einem Dutzend Singles im Rücken, die allesamt bereits zu solchen Fan-Favoriten avancierten, dass es bei manchen Konzerten fast schwer wird, die Band zwischen dem viele Hundert Stimmen starken Chor noch zu hören, die jede einzelne Textzeile mitschreit, sieht die Zukunft für die Sea Girls entsprechend rosig aus. Und all das ist nur der Anfang – noch ist nicht einmal ein Album von ihnen erschienen, die Unterschrift unter ihrem ersten Plattenvertrag noch nicht mal richtig trocken. Da kommt also noch viel mehr – mehr Shows, mehr Songs, mehr von allem. Und wer sich mit seinem Geschmack dem Indie verschrieben hat, wird ohne jeden Zweifel in den Sea Girls eine neue Lieblingsband finden.

Event auf den Merkzettel

Tickets

Datum / Beginn Location Ort     Stamp
2021-02-09Di 09.02.2021 20.00 Uhr FRANNZ Club Berlin   Tickets ab 21,25 €
Tickets
Sea+Girls|2021-02-09|20:00:00

Die angegebenen Preise sind Kartenendpreise inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Vorverkaufsgebühr, ggf. Bearbeitungsgebühr, bzw. Ticketsystemgebühr zzgl. Versandkosten.


Weitere Events aus Rock / Pop
Andy Shauf

Andy Shauf

++ Konzert erneut verschoben ++

01.05.2021

Andy Shauf

01.05.2021 - 19.30 Uhr
Berlin: silent green...

tickets
Brunke

Brunke

ALLE JAHRE WIEDER - TOUR 2021

19.11.2021

Brunke

19.11.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: Privatclub

tickets
Postmodern Jukebox

Postmodern Jukebox

Welcome To The Twenties 2.0 - Tour

19.10.2021

Postmodern Jukebox

19.10.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: Metropol

tickets
Phil Campbell And The Bastard Sons

Phil Campbell And The Bastard...

Special Guests: Nitrogods + The...

28.04.2021

Phil Campbell And The Bastard...

28.04.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: Hole 44

tickets
Sea Girls

Sea Girls

09.02.2021

Sea Girls

09.02.2021 - 20.00 Uhr
Berlin: FRANNZ Club

tickets