SAALPLAN schließen »
schließen »
 

Moonchild Sanelly
04.11.2024

Bild- und Textquelle: Trinity Music

Mit ihrem selbstbewussten Auftreten, ihren ikonischen blauen Haaren und dem selbstkreierten Genre „Future Ghetto Funk“ hat die südafrikanische Künstlerin Moonchild Sanelly mehr als nur ein Alleinstellungsmerkmal. Insbesondere als Feature-Gast ist die Sängerin ein gefragter Name und kollaborierte bereits mit Jelani Blackman, Gorillaz, Major Lazer und Beyoncé. Ihr erfolgreichstes Feature „My Power“ ist auf Beyoncés Soundtrack-Album zu The Lion King: The Gift enthalten und zählt über 68 Mio. Streams auf Spotify. „Demon“, ihr eigener Top Track vom zweiten Album „Phases“ (2022), entstand zusammen mit Sad Night Dynamite und zählt mehr als 5,6 Mio. Streams, während ihr Debütalbum „Rabulapha!“ 2015 bei den Annual South African Music Awards als Best Alternative Album nominiert wurde. Nach Auftritten auf dem SXSW, dem Lollapalooza und dem Primavera Sound sowie einer Europatour als Support für Die Antwoord kommt Moonchild Sanelly am 4. November 2024 für eine exklusive Show ins Berliner Quasimodo.

Tanz und Musik spielten in der Familie von Moonchild Sanelly (bürgerlich Sanelisiwe Twisha) bereits früh eine Rolle. Ihre Mutter ist Jazzsängerin, ihr Bruder produzierte Hip-Hop Beats und ihre Cousins waren Kwaito-Tänzer. Doch neben dem Interesse für die Künste studierte sie ab 2005 Mode an der Linea Fashion Design Academy in Durban, wo sie ein Jahr später damit begann, erste Shows mit ihrer Musik zu geben. Mit einem Fokus auf Poesie und Hip-Hop machte sie auf sich aufmerksam und veröffentlichte 2015 ihr Debütalbum „Rabulalpha!“ über Transgressive Records. Tracks wie „Mali“ und „Dance Like A Girl“ deuten mit ihrem Sound darauf, wie sich das Genre „Future Ghetto Funk“ versteht. 2020 erschien ihre EP „Nüdes“ mit dem Song „Thunda Thighs“, der mit rhythmischen Elementen unwiderstehlich zum Tanzen animiert und wie viele ihrer Texte in der Xhosa Sprache verfasst wurde. Mit vielseitigen Einflüssen führt die Sängerin diesen Sound auch auf dem 2022 veröffentlichten Album „Phases“ fort. Neben „Demon“ stellen sich „Undumpable“, „Cute“, „Strip Club“, „Over You” und „Covivi“ als beliebteste Tracks des Albums heraus und überzeugen dabei mit verschiedenen musikalischen Klängen wie südafrikanischen Kwaito- und Gqom-Einflüssen.

Auf ihrer aktuellen Single „Scrambled Eggs“ arbeitet Moonchild Sanelly mit modernen Trap-Beats und ihrer einzigartigen Stimme, die auch auf „Big Man“, einer Kollaboration mit Self Esteem bestens in Szene gesetzt wird. Mit Texten über Empowerment, sexuelle Selbstbestimmung, Body Positivity ist Moonchild Sanelly zu einem Vorbild geworden, das immer mehr Anhänger*innen gewinnt und mit einem zukunftsweisenden Sound für die prosperierende Musikszene Südafrikas steht.

Event auf den Merkzettel

Tickets

Datum / Beginn Location Ort     Stamp
2024-11-04Mo 04.11.2024 22.00 Uhr Quasimodo Berlin   Tickets ab 24,80 €
Tickets
Moonchild+Sanelly|2024-11-04|22:00:00

Die angegebenen Preise sind Kartenendpreise inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Vorverkaufsgebühr, ggf. Bearbeitungsgebühr, bzw. Ticketsystemgebühr zzgl. Versandkosten.


Weitere Events aus Rock / Pop
Kate Nash

Kate Nash

07.12.2024

Kate Nash

07.12.2024 - 20.00 Uhr
Berlin: ASTRA...

tickets
Manfred Mann’s Earth Band

Manfred Mann’s Earth Band

11.01.2025

Manfred Mann’s Earth Band

11.01.2025 - 20.00 Uhr
Berlin: Theater am...

tickets
Imminence

Imminence

The Black Tour 2024

24.10.2024

Imminence

24.10.2024 - 20.00 Uhr
Berlin: Columbia...

tickets
Jungle by Night - Konzert

Jungle by Night - Konzert

Synergy Tour 2025

31.01.2025

Jungle by Night - Konzert

31.01.2025 - 20.00 Uhr
Berlin: GRETCHEN

tickets
AMI WARNING

AMI WARNING

08.11.2024

AMI WARNING

08.11.2024 - 22.00 Uhr
Berlin: Quasimodo

tickets