SAALPLAN schließen »
schließen »
 

Black Orchid Empire
21.09.2022

Foto: © Leonie Isaac

Support: Palmist

Black Orchid Empire haben erst kürzlich bekanntgegeben, dass sie im Februar nächsten Jahres für eine Tour zum neuen Album ‚Semaphore‘, welches diesen Sommer erschien, zu uns nach Deutschland kommen. Nun muss die ursprünglich für das Frühjahr geplante Tour aufgrund der aktuellen Situation verlegt werden. Glücklicherweise konnten für die Konzerte in Berlin, München und Köln schnell neue Termine gefunden werden, sodass die Tour im September 2021 stattfindet. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.

Seit ihrer Gründung vor nunmehr 9 Jahren, ihrem Debüt ‚Archetype‘ im Jahr 2016 und dem Nachfolgealbum ‚Yugen‘ zwei Jahre später, arbeiten Black Orchid Empire unermüdlich an ihrer Karriere. Von Kritikern gelobt und von Fans der modernen Rockmusik gefeiert, überzeugt das britische Trio aus London seit jeher mit musikalischer Wildheit und melodiöser Schönheit – zwei Gegensätze, welche die Band geschickt zu kombinieren versteht und welche längst zu ihrem Aushängeschild geworden sind.

Ebenso wie die starke Präsenz, die Paul Visser (Gesang/Gitarre), David Ferguson (Bass) und Billy Freedom (Schlagzeug) auf der Bühne ausstrahlen. Es ist noch gar nicht so lange her, dass die drei Briten zusammen mit Skunk Anansie zu deren 25-jährigen Jubiläum auf ausgedehnter Tour in England und Europa unterwegs waren. Aber auch Bands wie Biffy Clyro und Editors zeigten sich von dem energetischen Rocksound von Black Orchid Empire begeistert und ließen sie die Konzerte eröffnen.

Es waren eben diese Support-Auftritte und etliche weitere Festivalauftritte, die dem Trio eine weitreichende Fangemeinde und damit verbundenen Bekanntheitsgrad über die Ländergrenzen hinweg einbrachten. Im Februar werden Black Orchid Empire in Hamburg, Berlin, München, Hannover und Köln auf den Bühnen stehen und ihre komplexen Grooves und epischen Mitsing-Chöre mit ihrem Publikum teilen. Eines steht jetzt schon fest: Es wird laut, es wird wild und es wird gut! Derzeit arbeitet das Trio an neuem Material. Das Album ‚Semaphore‘, ein Science-Fiction-Werk, welches herkömmliche Grenzen sprengt und ganz neue zieht, soll voraussichtlich im Juni 2020 erscheinen.

Event auf den Merkzettel

Tickets

Datum / Beginn Location Ort     Stamp
2022-09-21Mi 21.09.2022 20.00 Uhr Cassiopeia Berlin Berlin   Tickets ab 16,60 €
Tickets
Black+Orchid+Empire|2022-09-21|20:00:00

Die angegebenen Preise sind Kartenendpreise inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Vorverkaufsgebühr, ggf. Bearbeitungsgebühr, bzw. Ticketsystemgebühr zzgl. Versandkosten.


Weitere Events aus Alternative / Independent
A.S. FANNING

A.S. FANNING

+ Support: Perlee

09.09.2022

A.S. FANNING

09.09.2022 - 20.00 Uhr
Berlin: BADEHAUS

tickets
REYKO

REYKO

05.09.2022

REYKO

05.09.2022 - 20.22 Uhr
Berlin: Berghain /...

tickets
Nino aus Wien

Nino aus Wien

15.11.2022

Nino aus Wien

15.11.2022 - 20.45 Uhr
Berlin: SO36

tickets
The Notwist

The Notwist

21.09.2022

The Notwist

21.09.2022 - 20.30 Uhr
Berlin: ASTRA...

tickets
Chloe Moriondo

Chloe Moriondo

15.08.2022

Chloe Moriondo

15.08.2022 - 20.00 Uhr
Berlin: BADEHAUS

tickets