SAALPLAN schließen »
schließen »
 

Casino Blackout & Kopfecho
08.11.2024

Wie Tag und Nacht Tour 2024

Bild- und Textquelle: Trinity Music

''Schönheit, Dreck und Ironie“ – CASINO BLACKOUT aus dem Süden Deutschlands wissen, was es bedeutet, sich selbst zu finden. Konfrontiert mit zahlreichen Hürden und beeinflusst von einer zuletzt chaotischen Weltlage, hat die Band immer wieder Mittel gefunden, neue Wege zu gehen.

Mit ihrem ersten Lebenszeichen in Form des Albums „Punkrocktape“ im Jahre 2017, erhielt die Band sehr positiven Zuspruch, erlebte aber gleichzeitig einen großen Umbruch im Bandgefüge.

Der Nachfolger „Fragment“ fiel zeitlich auf einen denkbar schwierigen Zeitpunkt, denn ein halbes Jahr nach Veröffentlichung begann die weltweite Corona-Pandemie. Gerade als CASINO BLACKOUT bei der umfangreichen Tour mit DEINE COUSINE durch Deutschland, Österreich und die Schweiz im Winter 2019 auch im Live-Sektor Fahrt aufnahm, kam der abrupte Pandemie-Stopp. Alle Termine für das Folgejahr wurden ersatzlos gestrichen.

Und somit könnte man beinahe behaupten, dass die „wahre“ CASINO BLACKOUT Geschichte erst in der post-pandemischen Ära beginnt. Leuchtturm dieser Entwicklung ist ganz eindeutig das dritte Album „Hinterhof Poesie“. Als das Werk im Mai 2022 erscheint, hat die Band eine Metamorphose durchlebt und startet vor Kreativität und Spielfreude überbordend in eine neue Zeitrechnung.

Die dritte Veröffentlichung wird dadurch zu einem Album, das sich so experimentell und freimütig gibt wie noch nie. Schon auf der Vorgängerplatte „Fragment“ hatten Songs wie „Gut genug“ oder „Bestehen bleiben“ die neue Richtung in der Symbiose von gleichsam hymnischer wie melancholischer Melodik angekündigt, doch erst auf „Hinterhof Poesie“ kann die neue Schlagrichtung ihre volle Breite entfalten. Statt pointiertem Punk experimentieren CASINO BLACKOUT mit Pop-Punk und versetzen dessen Grundzutaten immer wieder in außergewöhnliche Songwriting-Kniffe, welche die Abwechslung und die Aussagekraft des Albums stetig auf ein neues Level heben. YUNGBLUD, KennyHoopla, die DONOTS und CASPER können hier gleichermaßen als Einflüsse dienen – und damit ist noch längst nicht alles gesagt. Auch die Feature Gäste Michael Lettner (MARATHONMANN) bei „Wir gegen uns“ und Sushi (GHOSTKID) bei „Anti Ich“ machen deutlich, dass man nicht nur über den Tellerrand hinausblickt, sondern auch am Nachbartisch vom Dessert kostet.

Diese Entwicklung wird ebenfalls beim Blick auf die aktuellen Track-Veröffentlichung manifestiert. Moderner Pop-Punk mit sphärischen Synthesizer-Flächen und prägnanten Elektro-Elementen prägen den neuen CASINO BLACKOUT Sound. Und so ist auch nach „Hinterhof Poesie“ das Songwriting ständiger kreativer Begleiter von Frontmann und Komponist Flo Tragl. Den Track “Über/Leben“ nahm man gemeinsam mit dem Essener Rap-Rocker XELA WIE auf, für die folgende Single „Sixpack und Billigwein“ kooperierte man mit dem Hamburger Emo-Pop-Punker ZIRKEL und zuletzt erschien mit „Fuck mich nicht ab“ ein gemeinsamer Song mit TIL_-Musiker Jon Alien. Damit hat CASINO BLACKOUT auch das starre Korsett der Alben-Zyklen aufgesprengt und sich einer zeitgemäßen VÖ-Strategie angeschlossen, die weitere Singles in Planung hat und 2025 in das vierte Studioalbum münden wird.

Auch im Live-Sektor konnte CASINO BLACKOUT endlich durchstarten. Neben Touren mit den Acts der Album-Feature Gäste MARATHONMANN und GHOSTKID, absolvierte die Band ab Mitte 2022 unzählige Auftritte in Clubs, Hallen und auf Festivals im In- und Ausland und teilte sich die Bühne u.a. mit Acts wie MASSENDEFEKT, ROGERS und SCHMUTZKI. Hervorheben könnte man sicherlich die Warm Up Shows für das „Rock am Ring Festival 2022“, sowie die Tour als Support von SONDASCHULE und die Slots im Vorprogramm der BROILERS bei deren großen Open Air Shows.

Im Zuge dessen wurden stetig neue, persönliche Verkaufs- und Streaming Bestmarken erreicht, sowie viele neue Follower und Freunde gewonnen. Das Jahr 2024 hält einige Meilensteine bereit, sei es die gemeinsame Tour mit den ROGERS im Februar/März, zahlreiche Festival Auftritte im Sommer und die erste eigene Tour als Co-Headliner mit Kopfecho im Herbst dieses Jahres. All das lässt CASINO BLACKOUT voller Vorfreude und Demut in die Zukunft schauen. Oder – um es mit einem Song-Zitat zu sagen: „Der Bordstein unsere Bühne, voller, voller, voller Schlösser aus Sand“.

Event auf den Merkzettel

Tickets

Datum / Beginn Location Ort     Stamp
2024-11-08Fr 08.11.2024 20.00 Uhr Cassiopeia Berlin Berlin   Tickets ab 20,95 €
Tickets
Casino+Blackout+%26+Kopfecho|2024-11-08|20:00:00

Die angegebenen Preise sind Kartenendpreise inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Vorverkaufsgebühr, ggf. Bearbeitungsgebühr, bzw. Ticketsystemgebühr zzgl. Versandkosten.


Weitere Events aus Punk / Ska
The Ripmen

The Ripmen

RECORD RELEASE PARTY!

12.10.2024

The Ripmen

12.10.2024 - 21.00 Uhr
Berlin: Wild At...

tickets
GAST X TEER

GAST X TEER

13.11.2024

GAST X TEER

13.11.2024 - 20.00 Uhr
Berlin: LARK (ehem...

tickets
THE CASUALTIES

THE CASUALTIES

14.08.2024

THE CASUALTIES

14.08.2024 - 20.00 Uhr
Berlin: SO36

tickets
THE HEADLINES

THE HEADLINES

+ Special Guest: FUNGUS

05.10.2024

THE HEADLINES

05.10.2024 - 20.00 Uhr
Berlin: LARK (ehem...

tickets
Maid Of Ace

Maid Of Ace

12.08.2024

Maid Of Ace

12.08.2024 - 21.00 Uhr
Berlin: Wild At...

tickets