SAALPLAN schließen »
schließen »
 

Rap for Good - Beginner, Samy Deluxe, Megaloh, Chefket
26.09.2019

Dass Hamburg nach wie vor für grandiosen Hip-Hop steht, davon zeugen neben diversen anderen aus der Hansestadt stammenden Genrevertretern vor allem auch die Beginner: Eizi Eiz (aka Jan Delay, bürgerlicher Name: Jan Eißfeldt), Denyo (Dennis Link) und DJ Mad (Guido Weiß) machen bereits seit 1990 zusammen Musik und klingen heute mindestens genauso fresh wie damals.

Die Band startet unter dem Namen Absolute Beginners mit vier weiteren Mitgliedern, darunter Platin Martin, der (im Gegensatz zu den übrigen drei Kurzzeit-Beginnern) auf dem 1996er-Debütalbum „Flashnizm” zu hören ist, die Band jedoch wenig später verlässt. Anfänglich rappen die Jungs auf Englisch, doch weder dieser Umstand noch der Bandname währt lange, wobei dem Namen lediglich das abschließende „s” geklaut wird, sodass es passend zu den jetzt deutschen Reimen von nun an „Absolute Beginner” heißt.

Ende der Neunziger gehen die Absoluten Beginner mit ihrem „Liebes Lied” vom zweiten Album „Bambule” durch die Decke. Neben diesem Mega-Ohrwurm sind es auch die Singles „Hammerhart” und „Füchse”, die dem Album zu Goldstatus verhelfen. Knapp fünf Jahre müssen sich die Fans anschließend gedulden, bis sich die Beginner, wie sie sich fortan nennen, 2003 mit „Blast Action Heroes“ zurückmelden. Das Warten hat sich allerdings wirklich gelohnt – die dritte Scheibe ist in jeder Hinsicht ein Volltreffer, der die Hamburger Hip-Hopper auf die Pole Position der deutschen Albumcharts katapultiert. Mit Songs wie „Fäule”, „Gustav Gans”, „Wer bist’n du?” mit Nina Hagen, „Morgen Freeman” und „Scheinwerfer” zementiert das Trio seinen Status als deutsche Hip-Hop-Größe.

2004 erscheint zum einen die Compilation „The Early Years 1992 – 1994 (Wir waren jung und brauchten kein Geld)” und zum anderen das Videoalbum „Die derbste Band der Welt” – eine Mischung aus Band-Doku, Live-Mitschnitten und Musikvideos. Und dann? Dann wird es still um die Beginner. Während die Band ruht, widmet sich Jan mit riesigem Erfolg seiner Solokarriere. Die beiden Jan-Delay-Alben „Mercedes Dance” (2006) und „Wir Kinder vom Bahnhof Soul” (2009) landen nicht nur auf Platz #1, sondern werden überdies mit Platin ausgezeichnet. „Hammer & Michel” wird 2014 ebenfalls zum Nummer-Eins-Album, aber da sind die Beginner längst zurück.

Die „Füchse” melden sich nämlich 2011 mit einem Reunion-Gig zurück. Bis zum nächsten Album dauert es dann allerdings noch einmal fünf Jahre. Doch dann geht’s plötzlich richtig ab. Die Vorab-Single „Ahnma” mit Gentleman und Gzuz wird mächtig abgefeiert und erlangt Platinstatus. Als „Advanced Chemistry” (genau, die Beginner huldigen mit dem Titel den Heidelberger Deutsch-Rap-Urgesteinen) endlich erscheint, ist jedem Hörer schlagartig klar: Die Beginner sind zurück und haben’s nach über 25 Jahren Bandgeschichte immer noch drauf. Auf dem vierten Werk der „derbsten Band der Welt” reiht sich ein fetter Track an den nächsten: „Es war einmal”, „Meine Posse” featuring Samy Deluxe, „Schelle”, „So schön” mit Dendemann, „Rambo No. 5”, „Kater”, „Rap & fette Bässe”, „Macha Macha” mit Haftbefehl, „Thomas Anders” featuring Megaloh – alle geil!

Richtig krass kommen die Tracks, egal, ob alt oder neu, live auf der Bühne, wie Eizi Eiz, Denyo und DJ Mad 2018 auf ihrer „Advanced Chemistry”-Tour eindrucksvoll unter Beweis stellen. Hammer Sound, fette Bässe, krasse Rhymes – wer einmal eine waschechte deutsche Hip-Hop-Legende erleben will, zieht sich die Beginner live rein. Eine abschließende Bitte: Liebe Beginner, lasst uns nicht 13 Jahre auf den „Advanced Chemistry”-Nachfolger warten – das hält echt keiner aus!

Event auf den Merkzettel

Tickets

Datum / Beginn Location Ort     Stamp
2019-09-26Do 26.09.2019 20.00 Uhr Columbiahalle Berlin   Tickets ab 30,65 €
Tickets
Rap+for+Good+-+Beginner%2C+Samy+Deluxe%2C+Megaloh%2C+Chefket|2019-09-26|20:00:00

Die angegebenen Preise sind Kartenendpreise inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Vorverkaufsgebühr, ggf. Bearbeitungsgebühr, bzw. Ticketsystemgebühr zzgl. Versandkosten.


Weitere Events aus Rock / Pop
Special Providence

Special Providence

01.10.2019

Special Providence

01.10.2019 - 22.30 Uhr
Berlin: Quasimodo

tickets
Sham 69

Sham 69

12.12.2019

Sham 69

12.12.2019 - 20.00 Uhr
Berlin: NUKE

tickets
Sarah Connor - Open Air 2020

Sarah Connor - Open Air 2020

HERZ KRAFT WERKE - Sommertour 2020

31.05.2020

Sarah Connor - Open Air 2020

31.05.2020 - 19.00 Uhr
Berlin: Waldbühne

tickets
The Voice Of Germany

The Voice Of Germany

Live in Concert 2019

28.12.2019

The Voice Of Germany

28.12.2019 - 19.30 Uhr
Berlin: Verti Music...

tickets
BANKS

BANKS

ab 14.11.2019

BANKS

14.11.2019 - 21.00 Uhr
Berlin: Heimathafen...

15.11.2019 - 21.00 Uhr
Berlin: Heimathafen...

tickets